Kleinpolenische denkmaler brauerei in brzesko

Ich denke, Małopolskas Bruder verdient eine atemberaubende Natur, taube Kirchen, auch hilfreiche Burgen, und ich sehne mich nicht danach, technische Relikte zu fördern. In diesem Cluster wird das absolut zuvorkommende Bett von Brzesko bewegt, der aus Okocim-Hopfen bekannt ist. Was sollte man über die Topos dieses Themas wissen? Warum ihm das lokale Wetter während seiner Reise durch Kleinpolen widmen?Chmiel Okocim ist eines dieser Gebäude, die für Brzesko-Untermieter ein bemerkenswertes Allheilmittel sind. Diese Position hat eine tiefgreifende Rolle in der polnischen Wirtschaft gespielt und wird weiterhin aus den Kämmen der Stadt trinken. In der Beute des neunzehnten Jahrhunderts geplant, gab es Ortszeit eines der berühmtesten Ziele dieses Standards in Europa. Es berührt ständig bedeutendes Territorium in der Rolle, es ist eine ähnlich respektable Erinnerung, die über Brzeskos frühere Abenteuer sowie über die berüchtigten Häuser, die sie der heutigen Stadt besaßen, vortäuscht. Der Organisator dieses Hopfens war Jan Goetz - der einzige unter den wichtigsten Landbesitzern in Brzesko, der in der Nähe des Brauereipulvers den örtlichen Palast (der jetzt als raffiniertes Hotel dient. Wer während eines Spottes in Brzesko in der Nähe von Hopfen herumläuft, kann unter anderem zuschauen Das Sudhaus, das noch immer mit der Antipedulum-Fassade verzaubert, ist auch ein an das heutige Haus angrenzendes Arbeitergut, das mit fantastischen Holzhäusern, tiefen unkritischen Gärten und einer reizvollen Lage, die dank seines Charmes hier herrscht, genehmigt werden kann.