Kassenpflicht im jahr 2014

Heute gibt es in Polen solche Regeln, dass sogar ein Friseur, Zahnarzt oder eine Kosmetikerin eine Registrierkasse haben muss. Kein Sinn oder die Regeln sind freundlich oder nicht, müssen Sie ein solches Gerät kaufen. Im zweiten Fall ergeben sich unangenehme Konsequenzen in Bezug auf Geldbußen oder die Zahlung einer höheren Steuer. Jeder Anleger sollte sich daher mit Bargeld ausstatten. Aber was wird eine definitive Kasse für andere Arten von Unternehmern sein?

Stand-alone-RegistrierkasseEine Einplatzkasse ist die beliebteste Art von Registrierkasse, die auf dem eigenen Markt erhältlich ist. Solche Einrichtungen hoffen, mit anderen Geräten, einschließlich Waagen, einem Computer oder einem Codeleser, übereinzustimmen. Um Einnahmen aus dem aktuellen Gerätemodell zu erzielen, benötigen Sie leider für jede Registrierkasse ein Registrierkassenprogramm. Daher wird einige Zeit vergehen, in der neue Typen und Organisationen von weniger bekannten Möbelherstellern in der Lage sein, mit ihren eigenen zusammenzuarbeiten. Es lohnt sich zu überlegen, ob wir solche Gelegenheiten wirklich brauchen - die entsprechende Registrierkasse funktioniert auch ohne sie und kostet weniger.

Quelle:

Tragbare RegistrierkassenTragbare Registrierkassen sind eine andere Art von Finanzkassen. Ihr wichtigstes Merkmal ist in der Tat die Möglichkeit der freien Verpflanzung von der Umgebung in die Wohnung. Eine solche Mobilität wird sicherlich von Taxifahrern geschätzt, die auch die Kasse benutzen müssen. Mit Tipps für hausgemachtes, sind diese Annehmlichkeiten gemacht, damit ich meine Hausaufgaben unter fast allen Bedingungen machen kann. Hohe oder niedrige Temperaturen, viel starke Luftfeuchtigkeit - eine der letzten Kassen, die es zu bewältigen gilt. Meistens bestehen sie aus Gummi oder Silikon, was ein ungewolltes Überfluten der internen Systeme verhindert. Gepanzerte Leistung verringert die Verwendungsqualität geringfügig, obwohl dies nur eine kleine Unannehmlichkeit bei einer breiten tragbaren Anwendung ist.

Große VerkaufsstellenFür Einzelhandelsgeschäfte für Erwachsene mit hohem Tagesumsatz reichen die oben aufgeführten Lösungen nicht aus. Aus diesem Grund wurden Systemkassen geschaffen. Sie sind auch mit dem Computer mit den neuen Währungen im System kompatibel. Außerdem unterstützen sie problemlos externe Geräte. Die neuesten zum Verkauf stehenden Modelle sind Computer-Registrierkassen. Es gibt dann eine Computer- und eine Finanzdruckerbindung. Am häufigsten gesehen wird in Supermärkten konsumiert, während deren Funktionalität vom verwendeten Kassenprogramm abhängt.Für alle Unternehmer hat die entsprechende Registrierkasse etwas anderes, sodass nicht klar erkennbar ist, wie großartig sie ist.