Kasse in einem marienkafer

Zunächst sollten Sie bedenken, dass die Registrierkasse und der Steuerdrucker daher nicht identisch sind. Sie sind dieselben Werkzeuge, die sich erheblich voneinander unterscheiden. Obwohl sie oft miteinander verwechselt werden, haben sie ihre eigenen Verkaufserfassungssysteme und verschiedene Funktionen.

Registrierkassen haben alle Möglichkeiten des Verkaufs. Sie enthalten eine Datenbank mit Materialien und Hilfe, sodass sie nicht mit einem anderen Gerät verbunden sein möchten. Man kann sagen, dass sie autark sind. Aufgrund der letzteren haben sie weniger Funktionen, als Finanzdrucker billiger sind, was wirklich ein Vorteil ist. Es ist bekannt, dass jeder sieht, dass der Letzte so viel wie möglich verdient und gleichzeitig die geringsten Ausgaben tätigt.Steuerdrucker sind erhöhte Registrierkassen. Neben der Möglichkeit, Steuerbelege auszudrucken und das Verkaufssystem zu verwalten, verfügen sie auch über umfangreichere Funktionen. Beispielsweise können sie den Bestand an Produkten überwachen, die eine bekannte Institution im Angebot hat. Dank dieser Option wissen Sie immer, was zu einem bestimmten Zeitpunkt im Lager belassen werden kann und was Sie zum richtigen Zeitpunkt kaufen sollten. Darüber hinaus können verschiedene Aktionen zu ihrem Stil hinzugefügt werden. Nicht nur die übliche Preissenkung, sondern auch der günstigere Verkauf von Effekten im Paket, z. B. Kaufen Sie zwei Produkte und das dritte erhalten Sie kostenlos. Ein zusätzliches Merkmal ist die Tatsache, dass sie eine Funktion zum direkten Drucken von Mehrwertsteuer-Rechnungen sind, sowie die Möglichkeit, den Beleg vor dem Drucken zu verbessern. Finanzkassen haben so etwas nicht. Getrennt von Registrierkassen sind sie nicht autark und erfordern eine ordnungsgemäße Verbindung mit einem externen Verkaufssystem, d. H. Einem Computer, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Es gibt also auch einen Nachteil wenn und einen Vorteil. Der derzeitige Vorteil besteht darin, dass ohne Computer keine Belege gedruckt werden können. Der Kauf eines Computers ist eine aktuelle und zusätzliche Kosten. Der Vorteil ist, dass die auf dem Computer gespeicherten Verkaufsdaten genauer und lesbarer sind. Steuerdrucker sollten in Wohnungen konsultiert werden, in denen die Produktbasis sehr wichtig ist. Trotz des enormen Vorteils des Fiskaldruckers gegenüber der Registrierkasse sollte vor dem Kauf überlegt werden, ob ein solches professionelles Gerät hilfreich ist. Für Leute, die kleine Geschäfte führen, ist ein derart umfangreiches Arbeitssystem nicht erforderlich, und die Kosten der Registrierkasse sind geringer als bei einem Steuerdrucker.