Jura spass dubie

Die Stadt Dubie ist eine der coolsten Websites, die der Jura von Krakau-Częstochowa bestätigen kann. Das wundervolle Viertel bekommt, dass die Landstreicher in den bevorstehenden Tälern oft nach ihrer Spur suchen. In der Absicht der Virulenz nach der aktuellen Party verbessert uns die Jury zufriedenstellend die reiche Falle von Touristenpfaden, die es mächtig macht, die besten Ecken in der letzten Dorfzone zu treffen. Was sollte Dubie vorweisen? Das Dorf ist vor allem auch ein ungewöhnliches Reiseziel für diejenigen, die sich nach Ausflügen in die Jura-Täler sehnen. Daher bilden einfache Einlässe hier natürlich so wertvolle Tröge, wie das Tal von Racławka, auch das Szklarka-Tal. Der benachbarte Parów Zbrza existiert hier mit einer riesigen Neuheit - einer bildlichen Schlucht, in der die ältesten Gesteinszahlen des Racławka-Trogs entdeckt werden, nämlich Mineralien einer besonderen, düsteren Farbe. In den 1960er Jahren erschien auf dem Kreis dieser Schlucht ein bis heute fleißiger Dolomitsteinbruch. Die umliegenden Siedlungen ziehen auch klassische Ozeane und zwei Naturschutzgebiete auf Weltenbummler: das Schutzgebiet "Szklarki Lowland" und das Schutzgebiet "Rozadlina Racławki". Sie sind wichtige Unterelemente bei der Verteilung des Landstreichers für die Reisenden, die klugerweise den Jura besitzen und sich auf den Topos der heimischen Vegetation eine Menge durchdringender Überraschungen verdienen.