Friseur fur registrierkassen

Die Registrierkasse, auch bekannt als die Registrierkasse, muss wie ein Auto regelmäßig überprüft werden. Bei diesem Erfolg soll die besprochene Überprüfung spätestens zwei Jahre nach der letzten Überprüfung oder Fiskalisierung abgeschlossen sein. Im Überblick über die Registrierkasse schwanken die Krisenpreise in Möglichkeiten von 100 bis 200 PLN beim Pendeln.

Die Verpflichtung zur Überprüfung der Registrierkasse ergibt sich aus den rechtmäßigen Handlungen. Rechtsgrundlage für den zweijährigen Zeitraum der Prüfung der Finanzkasse ist § 7 Abs. 1 Punkt 6 in Verbindung aus § 16 Abs. 1 der Verordnung des Finanzministers vom 28. November 2008 über die Bedingungen für die Nutzung von Registrierkassen. Mit der Annahme und genau mit den Bestimmungen des Art. 61 Abs. 3 des Strafgesetzbuches ist die Nichterfüllung oder vorzeitige Durchführung der Überprüfung der Registrierkasse mit der fehlerhaften Buchführung verbunden und droht die Bestrafung von Steuerdelikten. Eine günstigere Alternative zu jeder zweijährigen Überprüfung ist jedoch die jährliche Aufstellung. In Bezug auf die Überprüfung der Registrierkassen sollte noch die Nennung des richtigen Moments erwähnt werden, der auf der Grundlage der Steuergesetzgebung durchgeführt wird. Nach art. 12 § 3 dieses Gesetzes schließt die in Monaten festgelegte Zeit mit dem Ende dieses Tages im aktuellen Monat ab, der den ersten Tag des Datums garantiert, und falls es im letzten Monat keinen solchen Tag gab - am aktuellen Tag des letzten Monats.

Die Verpflichtung zur Überwachung des Datums der Anmeldungsprüfung liegt auf dem Kopf unter Verwendung der besprochenen Finanzkasse. Der Eigentümer sollte den Servicetechniker innerhalb von zwei Jahren nach der letzten Inspektion über die Notwendigkeit informieren, eine solche Überprüfung durchzuführen. Der Kundendienstmitarbeiter des Kassierers sollte innerhalb von 5 Tagen nach dem Datum der Benachrichtigung durch den Benutzer der Registrierkasse eine obligatorische technische Überprüfung der Registrierkasse durchführen (§ 31 Abs. 4 der Verordnung in der Registrierkasse.

Bei der Überprüfung des technischen Zustands der Registrierkasse sollten vor allem der Status aller Kontrollsiegel, der Zustand des Gehäuses, die Lesbarkeit der Steuerunterlagen, das Arbeitsprogramm, die Funktionsfähigkeit, der Speicherzustand und der Zustand der Batterien überprüft werden.Der Steuerzahler sollte die Daten der Kassenüberprüfung überprüfen, um zu vermeiden, dass er vom Steueramt bestraft wird.