Erfrischendes fleisch in den laden

Bei einem der Krakauer Großhändler für Fleisch, den sogenannten erfrischendes Fleisch oder Fälschung der Verwendungsdaten und Einweichen des Körpers in Wasser. Journalisten wurden von den angestellten Fleischgroßhändlern in Krakau skandalöse Praktiken aufgedeckt. Sie gaben zu, dass die Etiketten bei überfälligen Produkten mit abgelaufenen Lebensmitteln durch neue ersetzt wurden, sodass das Unternehmen nicht verbrauchbare Produkte zu jedem Preis ausgeben konnte. Dieser Fälschungsprozess war vielleicht nur ein offensichtliches Rätsel, und sogar die Chefs wussten das, was die schlechte Arbeit im heimischen Fleischgeschäft ignorierte.

Leider wird befürchtet, dass die beschriebenen Funktionen in vielen Fleischgroßhändlern üblich sind und potenziellen Kunden empfohlen werden, beim Kauf tierischer Produkte mehr Aufmerksamkeit zu erhalten. Der Beginn dieser unerhörten Aktivitäten ist der Wunsch nach Profit, aber die Konsequenzen dieses schnellen Verhaltens werden von den Verbrauchern getragen, die sich am Rande dieser Ursache-Wirkungs-Kette aufhalten. Unglücklicherweise gab es in dem oben erwähnten Fleischlager mit hohem Fleischaufkommen wahrscheinlich erhebliche gesundheitliche Mängel. Nun, ein Teil der von der Fabrik verkauften Lebensmittel wurde an Orten aufbewahrt, die keinen Hygieneanforderungen entsprachen, wo sie mit pathogenen Keimen und Bakterien krochen.

Solche Unregelmäßigkeiten werden im Allgemeinen von unehrlichen Großhändlern toleriert, da Unternehmer vor allem auf dem Markt bleiben wollen, unabhängig von der Gesundheit der Menschen, die ihre zubereiteten Produkte konsumieren. Die Besitzer der Krakauer Fleischgroßhändler bestreiten die skandalösen Berichte, in denen behauptet wird, es gebe daher eine perfide Rache an unzufriedenen oder entlassenen Arbeitern. Wie in der gegenwärtigen Situation ist es schwierig, klar zu sagen, welche Karte des Konflikts die Wahrheit sagt. Sanepid hat sich um diese heikle Angelegenheit gekümmert, und in jedem Fall empfehlen wir erhöhte Vorsicht beim Kauf von Fleischwaren.