Entwicklung der bedrohungsinformationstechnologie

Die rasante Entwicklung der Technologie führte dazu, dass die heutigen Registrierkassen viele verschiedene Funktionen haben, die nicht nur zur Verkaufserfassung dienen, sondern auch die Verwaltung der Einheit erleichtern, den Kundenservice verbessern, die für die Inventarisierung erforderliche Zeit verkürzen, eine umfassende Kontrolle über die Arbeit des Kassierers sowie die Kontrolle ermöglichen Inventar.

Novitus-Registrierkassen zeichnen sich durch hohe Funktionalität aus. Sie haben mehr als nur die Möglichkeit, mit einer ganzen Reihe von Geräten zusammenzuarbeiten. Sie können beispielsweise mit einem Computer, einem Barcodeleser, einem Magnetkartenleser und einem Chipkartenleser, einem Zahlungskartenterminal oder einer elektronischen Waage verbunden werden. Mit einem Wort, die heutigen Registrierkassen gehören zu einigen schwierigeren elektronischen Geräten als vor einigen Jahren und haben ein wirklich komplexes Design.

Welche Arten von Registrierkassen haben wir? Normalerweise werden Registrierkassen in zwei Gruppen eingeteilt: Registrierkassen mit elektronischer Registrierkasse im ECR-Projekt und Registrierkassen mit elektronischer Verkaufsstelle, auch Computerkassen genannt. Diese beiden Arten von Registrierkassen bieten verschiedene Möglichkeiten, die sich aus ihren technischen Parametern ableiten. Die ERC-Registrierkassen sind so einfach wie möglich und bieten nur sehr eingeschränkte Erweiterungs- und Konfigurationsmöglichkeiten in Bezug auf POS-Währungen. Sie verfügen jedoch über eine eingeschränkte Meinung und vorinstallierte Software. Die RAM-Speicherkennlinie von ERC-Registrierkassen hat eine Kapazität von 1 bis 8 MG, und nach einigen Jahren des Gebrauchs ist sie nicht mehr lokalisiert und kann praktisch zusammenarbeiten. Es gibt noch einen interessanten Unterschied - obwohl wir für die ERC-Währung in der Lage sind, verschiedene Peripheriegeräte anzuschließen, und gleichzeitig einen Computer, gibt es keinen zusätzlichen Verkaufsvorteil aus dem Stand des Computerprogramms - dafür brauchen wir einen Kassiererservice.

Die ERC-Registrierkassen umfassen:- tragbare Registrierkassen - in kleinen Mengen auch mit geringem Funktionsumfang. Sie sind dann unter anderem für Benutzer gedacht, die Quittungen ausstellen, deren Inhalt wiederholt wird.- Standalone-Registrierkassen - Sie können nicht nur mobile Registrierkassen verwenden, sondern auch eine Waage, einen Computer und einen Codeleser anschließen.- Systemkassen - Sie sind Geräte für größere Unternehmen, in denen es viele Kassen gibt.

POS-Registrierkassen - sind eine sehr technologisch fortschrittliche Gruppe von Aufzeichnungsgeräten. Natürlich sollten sie durch Computer ersetzt werden, die für die Aufzeichnung des Umsatzes geeignet sind, und zusätzlich mehrere andere Funktionen ausführen, die mit der Lagerung von Waren und deren Verkauf verbunden sind.